Sonntag, 11. April 2010

Spindel-Abwickel-Gerät





Auf der steten Suche, mir alles auch ein bißchen leichter zu machen, sah ich eine Möglichkeit , meine Spindel im NULLKOMMANIX abzuwickeln.
Eine Flaschen-Geschenkverpackung- das ist der Behälter für meine Reisespindel- das Paket beinhaltet Wolle und Spindel- bekam grössere Löcher, ein Stöckchen wird durchgeschoben, Wäscheklammern dienen als Halterung, das Paket wird zwischen den Oberschenkeln gehalten und schwupps die Spindel aufgelegt und abgewickelt.
Der erste Versuch klappte, beim Fotografieren rutschten die Klammern nun leider hin und her. Nun suche ich weiter... LG Sabine

Kommentare:

  1. tja Frau muss sich immer wieder was einfallen lassen und somit erstehen die schönsten Dinge.
    es grüßt Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylvia, das hat ja leider nicht mehr geklappt, dafür habe ich eine andereIdee, liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen