Montag, 3. Mai 2010

Haarspange

Filzreste zusammengenäht mit der Nähmaschine, ein Rest von einer defekten Kette, ein Spangenrohling und ein bißchen Zeit ergeben einen neuen Haarschmuck. LG Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen