Samstag, 12. Juni 2010

Frisch kardiert...



Heute habe ich es mir gegönnt,nur dasszu machen,was mir Freude macht. Sogar das Bodenwischen tauchte seltsamerweise auf meiner Liste auf. Ein Paar Filzbroschen habe ich fertiggestellt, zwischenzeitlich die Oma und das Kind versorgt und dann fand ich auch die Kraft zu kardieren. 15 Vliese zum Spinnen entstanden. Vieles kam aus der Restekiste. Seit einem Jahr schicke ich auch die gesammelten Reste von anderen Kardierereien durch die Trommelkarde. Heute hatte diese Arbeit etwas rauschartiges. Jedes Vlies ging dreimal durch das Gerät, so entstanden pastellige Farben. Ich versuche mich in der Effektgarnherstellung...
LG Sabine

Kommentare:

  1. wau da war aber einer fleissig.
    gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. ui hast du da keinen Muskelkater ??
    und auch sonnenblumige Grüße und 1000 Dank für dein Mitfühlen und deinen Kommentar.
    LG Anna

    AntwortenLöschen