Dienstag, 15. Juni 2010

Kleinigkeiten



Zwei Herzbroschen aus Filz sind entstanden. Der Rand wird mit Zickzackstichen der Nähmaschine genäht; so hat das Ganze Halt. Dann ein wenig dämpfen mit dem Bügeleisen und der Filz ist bereit für Perlen und sonstiges aus dem Fundus.
Liebe Grüße Sabine

1 Kommentar:

  1. Liebe Sabine
    Eine schöne Idee - Danke! .... oder aus dem Herz eine Karte basteln für einen lieben Menschen? Das kann ich jetzt gerade gebrauchen.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen