Samstag, 10. Juli 2010

Armbänder


Ein Link bei Wolle Natur Farben Raum verweist auf die Technik, Wollfäden mit der Nähmaschine zusammenzufügen. So kurbelte ich mit der Husvarna Einiges zusammen: der Faden wurde recht steif. Um den Arm gewickelt entsteht ein reizvolles Armband für kühlere Tage. Ein paar Fäden fixieren es .
Und weil ich schon mal dabei war, verhäkelte ich Effektgarn und Schmuckdraht im Experiment. Da kann sich noch was draus entwickeln: Eine große Nadel und sehr dünner Draht sind auch nicht allzu belastend für die Hände. LG Sabine

1 Kommentar:

  1. Das ist ja wirklich eine interessante Technik da lässt sich bestimmt noch einiges draus machen.das lila-graue wära mein Favorit.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen