Samstag, 20. November 2010

Ein Schal für Beatrix


Beatrix und ich wollten zusammen zum Frauennachmittag im Dorf.
Beatrix ist d i e Schnäppchenkönigin. Insbesondere Flohmärkte klappert sie regelmäßig ab und ergattert die schönsten Teile. Die wunderschöne petrolfarbige Jacke trug sie zum ersten Mal... und wie es der Zufall wollte, hatte ich just einen Häkelschal begonnen aus der Wolle von den Schafen ihres Ehegatten Christoph, in grau und petrol gefärbt mit Angelina-Fasern gekämmt-ein flauschiges Single-Garn! Natürlich griff sie zu, als ich ihr anbot, den Schal für sie zu häkeln. Und er passt doch klasse! Mit LG Sabine

1 Kommentar:

  1. Hallo Sabine
    besser können die Farben nicht passen.
    LG Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen