Mittwoch, 19. Januar 2011

neue Kringelwolle




Mit defektem Laptop entsteht doch mehr Zeit für Anderes, z.B. für meine neue Kringelwolle. Coilähnlich reihen sich Würmer an Würmer. Der schwarze Faden entstand mit schnellem Spinnen und kleinem Wirtel- dann hat er eine höhere Festigkeit und ist belastbarer beim Zwirnen-, der bunte Faden ist ein wenig weicher.

Ich habe einen kleinen Poncho als Umhang gestrickt. Experimente verträgt das Garn gar nicht, aufribbeln lässt sich das Werk kaum.
LG Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen