Mittwoch, 16. Februar 2011

Dochtgarn









Geradezu süchtig macht das! Ich habe Wendsleydale, Alpaka, Skudde, Gotland, Texel, Seide, Merino .. .eingekardet,
aus der Restkiste Lametta -ähnliches Cristalina und Angelinafasern.
Meine neue Kamera nimmt die kleinsten Details auf, ach is et schön.

Ich überlege, was daraus zu machen ist.
Zu stricken ist es mit 15er Nadeln, da ich gerne häkele, brauche ich noch ne dicke Nadel in 15. Ob es die überhaupt gibt.?

Die Strickfilzprobe aus der Waschmaschine ergab ein schönes , feste Gewirke. Wie sich Dochtgarn wohl abnutzt? Meine Jacke hat so viele Pilling-Stellen, ob Dochtgarn verstrickt auch pillt?
fragt mit
LG Sabine

Kommentare:

  1. Ja Sabine, diese Nadeln gibt es, ich habe nämlich Eine. Wenn du willst schicke ich dir mal ein Foto davon. Ist aber mindestens genauso belastend wie mit 15er Nadeln zu stricken, was ich gerade tue :-)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    das sieht sehr lecker aus, was du da gesponnen hast! Ich hoffe, dass ich auch bald mal günstig an eine Kardiermaschine rankomme. Kennst du das Buch "Intertwined", von Lexi Boeger? http://www.amazon.de/Unicornbooks-Intertwined/dp/B004K7DIOE/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1297930897&sr=8-6
    Ich habe mir das mal bestellt, und wenn du solche verrückten Garne magst, dann kann ich dir dieses Buch wirklich nur SEHR empfehlen!
    Viele Grüße von Raphaela

    AntwortenLöschen