Donnerstag, 31. März 2011

Alles so schön bunt hier







Zwei fertige Projekte habe ich vorzustellen:

Die Andeutung eines Huhns entstand aus Selbstgesponnenem von Ortrud und mir, verwebt auf dem Schulwebrahmen, mit Lederschnabel und Kamm versehen.


Der Schreibtischstuhl trägt eine Hülle aus T-Shirts. Die schnitt ich in breite Streifen und wollte sie eigentlich mit dem Stäbchenwebrahmen verarbeiten. Nachdem ich aber eine 15er Häkelnadel besitze, konnte ich nicht wiederstehen und habe das "Garn" verhäkelt. Mühevoll ist das schon. Vielleicht hat diese Arbeit zu meinem gestern diagnostizierten Tennisarm beigetragen? Die Auflage ist elastisch. Ich habe schon mehrere T-shirts auf Halde liegen und werde die nächsten Streifen etwas schmaler zuschneiden, dann kann es auch eine 10er Nadel sein.

LG Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen